Dr. Kristin Endres

Sie kann gut und gerne zum erweiterten Favoritenkreis des Elite Frauen Rennens gesehen werden. Die Darmstädterin Dr. Kristin Endres ist ganz sicher eines der Gesichter des Hauptsponsoren denn als radfahrende Zahnärztin ist sie dafür bestens geeignet.

Wenn man sie nach ihren Hobbys fragt, gibt sie zuerst Segeln an, doch spät fand sie mit dem Radcross eine neue Herausforderung. Dr. Kristin Endres startet ebenfalls für die Radsportabteilung der SSG Bensheim und zeigte in den letzten Jahren, dass man auch als Späteinsteigerin noch zu beachtlichen Ergebnissen kommen kann. 2014 holte sie in ihrer Altersklasse bei der Cross-EM in Lorsch den dritten Platz und freute sich über die Bronzemedaille. Auch in den anschließenden Crossrennen stand sie häufig im Fokus, wie auch bereits in diesem Rennjahr. Anfang Oktober startete sie beim STAR Cross in Mannheim, wurde dort Zweite. In den Rennen in München, Lohne, Offenburg, Kehl, Stuttgart und zuletzt in Magstadt platzierte sie sich im vorderen Feld, teilweise auf dem Treppchen. Alle Rennen werden zum Deutschland Cup gewertet, was ihr zwischenzeitlich Rang vier in der Gesamtwertung einbrachte. Dieser Sprung in der Gesamtwertung befördert sie auch bei den Deutschen Crossmeisterschaften im Januar 2018 in Bensheim in die erste Startgruppe und quasi vor die Linsen der Sportfotografen. Vor wenigen Tagen holte sie bei der WM der Masters die Silbermedaille und tritt damit in Bensheim als Vize-Weltmeisterin an. Alle Achtung. (pfl)