Die Strecke


Infos für Nachwuchsklassen

Wichtige Information für die Rennfahrer die bei der Rad-Cross DM in Bensheim starten werden!

Wir wollen vor allem die Nachwuchsklassen animieren das Überspringen der Hürden zu üben und vor allem auch bei der Deutschen Meisterschaft 2018 umzusetzen. Eine der Schlüsselstellen im Rennen wird die GGEW-Doppelhürde sein, die wir in den unten aufgeführten Rennen statt auf den üblichen 38 cm, auf 25 cm reduzieren werden. Der Abstand zwischen den Hürden wird 4 m betragen, der Untergrund wird fest und schnell sein. Etwa 15 m vor den Hürden gibt eine flüssig zu fahrende Kurve, so dass man mit reduzierter Geschwindigkeit auf die Hürden zu fahren wird – wer das also üben will kann das zu Hause tun.

Die reduzierte Hürdenhöhe wird bei folgenden Rennen eingesetzt:

Schüler U15

Jugend weiblich U17

Schülerinnen U15

Jugend männlich U17

Junioren U19